Mycotherapie / Heilpilze für Pferde


TCM Akupunktur und Mykotherapie für Pferde

„Gegen fast jede Krankheit ist ein Pilz gewachsen.“ – F. Schmaus

 

Das Heilen mit Pilzen – die Mykotherapie – ist eines der ältesten und bewährtesten natürlichen Heilverfahren. Ihr Ursprung liegt in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Hier haben sich Heilpilze bereits seit vielen Jahrhunderten in der Behandlung vieler Krankheiten bewährt.

 Quelle: https://www.heilenmitpilzen.de o7.o4.2o19 um 14:30Uhr


Die Mykotherapie hilft dem Körper Ihres Tieres bei der Entgiftung. Verschiedene Heilpilze unterstützen Niere, Leber, Magen-Darm und Lymphsystem in Ihrer Funktion und fördern somit die Ausscheidung von Giftstoffen. Darüber hinaus wird die Sauerstoffaufnahme des Blutes nachweislich verbessert und die Pilze wirken sich positiv auf das vegetative Nervensystem aus. Vitalpilze stärken das Immunsystem, verhindern allgemeine Erschöpfungszustände.

 

Wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente, Vitamine, Aminosäuren und Enzyme sind ebenfalls in diesen Pilzen enthalten. Sie kräftigen und schützen zum Beispiel die Nieren und die Leber, des weiteren stärken sie die Herzmuskulatur und die Atemwege. Die Heilpilze werden als Therapie bei Krankheiten eingesetzt und auch vorbeugend erfolgreich eingesetzt.

Ein besonderes Einsatzgebiet der Heilpilze: die Krebstherapie:

Vitalpilze hemmen das Wachstum von Tumoren. Das Immunsystem des Tieres wird in seinem Kampf gegen die Krebszellen unterstützt, die betroffenen Organe werden gestärkt.

Quelle: https://www.heilenmitpilzen.de o7.o4.2o19 um 14:30Uhr




aus einem chinesischen Märchen:

 

"...was soll ich mit einer goldenen Krippe und einem Eimer aus Bergkristall?  Lass mich aus den Quellen der Berge trinken und auf den Steppen weiden, wo die Freiheit wohnt. Lass mich die Luft der Frühe atmen - ohne Sattel und ohne Zaum - nur eine Stunde lang.  Danach werde ich dich tragen, wohin du willst. Verdamme mich nicht zur Einsamkeit und zur Sehnsucht, mein Leben lang..."

KONTAKT

KAJA MÖBIUS

 

TEL:  0160 20 60 110