Herzlich willkommen auf meiner Homepage


Akupunktur für Pferde erfordert eine umfassende Befundung im Vorfeld

Mein Name ist Kaja Möbius. Ich bin in Hilden im Rheinland geboren. Dort hatte ich das Glück, mit Pferden aufwachsen zu dürfen.

So habe ich schon früh gelernt, dass wir uns mit der Gesunderhaltung, der guten Ausrüstung, überlegter Fütterung, artgerechter Haltung und ausgewogenem Training befassen müssen. Nur dann  werden Reitpferde zu zufriedenen und leistungsfähigen Partnern,  die uns viele Jahre lang begleiten.

 

An der Fachschule für Pferdetherapie, B. Welter - Böller, habe ich die Ausbildung zur Pferdeakupunkteurin ( TCM ) und Therapeutin für Cranio Sacrale Therapie am Pferd, absolviert. Die Behandlungsmöglichkeiten und Erfolge, die mit diesen Therapieformen Hand in Hand gehen, begeistern und faszinieren  mich täglich aufs Neue.

 

Im FS Reitzentrum in Reken habe ich die Ausbildung zur Reitlehrerin nach Bruns/Behr gemacht. Dort wurde auch mein Interesse

für die, von Linda Tellington Jones entwickelte, TTeam Methode geweckt. Ich habe diese Art Tiere zu behandeln in Reken erlernt und sie dort auch in Kursen an Schüler weitergegeben.

Es ist mir immer eine große Freude, Pferden mit dieser auf der Feldenkrais-Methode basierenden Arbeit, helfen zu können.  Ich ergänze diese großartige Methode durch Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin, ( z.B.:  Akupressur ), Reiki und der craniosakralen Therapie.


Zuvor habe ich Kommunikationsdesign an der Folgwangschule der Künste in Essen studiert. Durch meine Leidenschaft für das Pferd,  in Verbindung mit meiner Begeisterung zu entwerfen und zu zeichnen, kristallisierte sich schon früh meine Spezialisierung im Bereich der Grafik und Illustration heraus:  auch hier dreht sich alles rund ums Pferd! Von der detaillierten anatomischen Zeichnung bis zur alltäglichen Gebrauchsgrafik.

Die genaue Kenntnis und Sorgfalt, die bei dem Zeichnen wissenschaftlicher Themen  erforderlich ist, kommt mir bei meiner therapeutischen Arbeit am Pferd ebenfalls sehr zu Gute.

Mehr Infos hierzu unter:

www.moebius-illustrationen.de


Illustration für das Buch "Finger in der Wunde",  Autor Gerd Heuschmann, Wu-Wei Verlag
Illustration für das Buch "Finger in der Wunde", Autor Gerd Heuschmann, Wu-Wei Verlag





Zur Terminabsprache, oder falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne unter mobil: 0160 - 20 60 110

oder schreiben Sie mir eine E-mail an:

info@moebius-illustrationen.de



aus einem chinesischen Märchen:

 

"...was soll ich mit einer goldenen Krippe und einem Eimer aus Bergkristall?  Lass mich aus den Quellen der Berge trinken und auf den Steppen weiden, wo die Freiheit wohnt. Lass mich die Luft der Frühe atmen - ohne Sattel und ohne Zaum - nur eine Stunde lang.  Danach werde ich dich tragen, wohin du willst. Verdamme mich nicht zur Einsamkeit und zur Sehnsucht, mein Leben lang..."



KONTAKT

KAJA MÖBIUS

 

TEL:  0160 20 60 110